"Worte sind Luft. Aber die Luft wird zu Wind,

und der Wind macht die Schiffe segeln."

                                           Arthur Köstler (1905 - 1983)

 

"Nicht wer Zeit  hat, liest Bücher,

sondern wer Lust hat, Bücher zu lesen,

der liest, ob er viel Zeit hat oder wenig."

                         Ernst Reinhold Hauschka (1926 - 2012)

 

"Geschichten schreiben ist eine Art,

sich das Vergangene von Hals zu schaffen."

                  Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

 

"Gott bewahre mich vor jemand,

der nur ein Büchlein gelesen hat."

                                   Thomas von Aquin (1225 - 1274)

 

"Bücher sind nicht Denkmäler der Vergangenheit,

sondern Waffe der Gegenwart."

                                         Heinrich Laube (1806 - 1884)

 

"Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling.

Leicht liegt es in der Hand,

entführt uns von einer Blüte zu nächsten

und lässt den Himmel ahnen."

                                     Lao-Tse (6. Jahrhundert n. Chr.)

 

"Im Bett soll man nur

leichte und unterhaltende Lektüre zu sich nehmen,

sowie spannende und beruhigende,

ferner ganz schwere, wisssenschaftliche und frivole

sowie mittelschwere und jede sonstige,

andere Arten aber nicht."

                                         Kurt Tucholsky (1890 - 1935)